Eine neue Trainingswelt – sprachpsychologisch basierte Trainings und Blended Learning

Datum: 
Dienstag, 3. November 2015 - 11:00 to 11:45
Themenslot: 
Mensch

Trotz aller Professionalität und kontinuierlichen Weiterentwicklung von bewährten Konzepten – echte Innovationen waren im Training für Kundenservice-Mitarbeiter/innen eher die Ausnahme. Gleichzeitig sind die Anforderungen an Effizienz und Nachhaltigkeit deutlich gestiegen. Um dem gerecht zu werden, bedarf es neuer Ansätze.

In einem gemeinsamen Qualifizierungsprojekt von davero und bfkm verbinden wir aktuelle und innovative methodische Konzepte zu einem neuen Schulungsansatz.

Basis ist eine neuartige Analysemethode zur Bestimmung von Entwicklungs- und Lernfeldern und objektiven Transferkontrolle. Mit der PRECIRE-Analyse können präzise Aussagen zur Persönlichkeitswirkung eines Menschen getroffen werden. Es handelt sich um eine sprachpsychologische Anwendung, die - weltweit einzigartig - gesprochene und/oder geschriebene Sprache auf psychologische Merkmale hin untersucht und zu validen Aussagen zur rollenspezifischen Persönlichkeitswirkung verdichtet. Dadurch erhält man eine präzise Aussage darüber, welche Verhaltensmodifikationen zu einer konkret gewünschten Wirkung führen.

Auf dieser Grundlage entstehen individuelle Schulungspläne, die sich in besonderem Maße für die Umsetzung im Blended Learning eignen. Dabei kombinieren wir selbstbestimmtes digitales Lernen mit Präsenztrainings und individuellem Videocoaching.

Von den Erfahrungen und Erkenntnissen dieses spannenden Weges möchten die Beteiligten Unternehmen live in Hanau berichten.

Voraussichtliche Referenten:

  • Barbara Morschl, Leiterin davero akademie
  • Christian Fingerhut, Geschäftsführender Gesellschafter bfkm fingerhut+seidel
Referent: