Referenten 2017

Andy Bacher

Andy Bacher, Director Sales BIG Social Media

Andy Bacher verantwortet bei BIG Social Media als Director Sales den Vertrieb. Er ist dafür zuständig, die Beratung und Betreuung von Kunden im Rahmen von Projekten zur Etablierung von Social Media Service stets auf einem sehr hohen Niveau zu halten und weiter auszubauen. Als Key Accounts betreut Andy Bacher u.a. Sky, die Deutsche Telekom sowie Daimler.

Zudem ist er ein gefragter Sprecher auf internen sowie externen Veranstaltungen und hält mehrmals pro Monat Live-Webinare zu spannenden Branchenthemen, wie dem Nutzen von WhatsApp im Social Service oder dem Einsatz von Chatbots.

Benjamin Barnack

Benjamin Barnack, Mitglied der Geschäftsleitung bei der gevekom GmbH

Benjamin Barnack (Jahrgang 1984, Anhänger der Generation Y) gehört seit vielen Jahren zu den führenden Köpfen wenn es um die digitale Transformation im Kundendialog geht. Seit Anfang 2017 ist Benjamin Barnack Mitglied der Geschäftsleitung bei der gevekom GmbH, einem etablierten Dienstleister für komplexe und anspruchsvolle Customer Care Services. In seiner bisherigen Laufbahn besetzte Barnack Managementpositionen unter anderem bei der Bertelsmann AG, bei der Deutsche Post AG und bei der D+S Unternehmensgruppe. Seit vielen Jahren engagiert er sich im Call Center Verband Deutschland e.V.

Jens Bestmann

Jens Bestmann, ProCom-Bestmann

Jens Bestmann, 1974 geboren in Hannover, verheiratet und Vater von drei Kindern, ist Inhaber von ProCom-Bestmann und zählt seit 24 Jahren zu den gefragtesten Headset- und Akustik-Experten Deutschlands. Als gelernter Büroinformationselektroniker machte er berufsbegleitend den Abschluss zum Betriebswirt. Mit der Spezialisierung auf professionelle Headset- und Akustiklösungen führt er erfolgreich sein bundesweit tätiges Unternehmen mit 30 Mitarbeitern. Jens Bestmann gilt als Innovator der Branche und bietet mit seinem Team mobile, kostengünstige Raumakustiklösungen.

Andreas Bopp

Andreas Bopp, InVision AG

Als Andreas Bopp vor gut 18 Jahren in die Contactcenter-Branche wechselte, waren Social Media, Omnichannel und Big Data noch unbekannt. Der optimale Einsatz von Mitarbeitern hingegen, der wertvollsten Ressource im Contactcenter, stellt seit jeher eine vielschichtige Herausforderung dar. Seine Leidenschaft für dieses komplexe Thema bringt Andreas Bopp seit 1999 als Spezialist für Workforce-Management-Lösungen im nationalen und internationalen Vertrieb und Business Development der InVision AG ein.

Steffi Brodkorb

Steffi Brodkorb, VANAD Group

Steffi Brodkorb ist seit über 15 Jahren leidenschaftlich in der Welt der Kundenkontakte unterwegs. Vor 23 Jahren hat sie ihrer Heimat Thüringen verlassen und wohnt seither in den Niederlanden.

Rotterdam ist ihr Hafen und nun hat sie sich vorgenommen die Brücke zwischen den Niederlanden und Deutschland zu schlagen um Erfahrungen aus den Niederlanden mit der Branche zu teilen und die Deutschen Standorte der VANAD Group erfolgreich auf zu bauen.

Christian Einig

Christian Einig, Bolzhauser AG
  • Unternehmensberater (Ausbildung: BDU)
  • Psychologischer Berater / Personal Coach (Ausbildung: SGD)
  • Informatikkaufmann (Ausbildung: IHK)
  • Fachauditor DIN EN 15838
  • Beschäftigt bei der Bolzhauser AG seit 2005
  • Mitglied im Vorstand der Bolzhauser AG seit 2015
  • Schwerpunkte: Kundenzufriedenheit, Prozess- und Qualitätsmanagement

Dr. Jürgen Haas

Dr. Jürgen Haas, CreaLog GmbH

Dr. Jürgen Haas, Senior Projektleiter CreaLog Software-Entwicklung und Beratung GmbH

Seine Promotion im Bereich „Automatisches Sprachverstehen“ schloss Dr. Haas im Jahr 2000 ab.
Seit 2011 bringt er seine umfangreichen Erfahrungen mit Spracherkennungstechnologien und im Voice User Interface Design bei CreaLog ein. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind Projekte bei Versicherungen und Banken sowie Konzepte rund um die automatische Analyse von Telefongesprächen (Speech Analytics).

Peter Höfl

Peter Höfl, Sonntagsarbeit im Callcenter

Peter Höfl ist der Contactcenter-Branche seit mehr als 25 Jahren verbunden. Berufliche Stationen waren unter anderem der ADAC und die telegate AG. Seit 1998 ist er selbstständig und berät namhafte Unternehmen bei der Optimierung der Qualität im Kundenservice. Mit Mitte 50 entdeckt er sein Faible für die Kulturwissenschaften und blickt nun auch aus dieser Perspektive auf unsere Branche.

Stefan Holtel

Stefan Holtel

Stefan Holtel ist Informatiker, Theaterpädagoge, Yogalehrer, Vater, Wissensmanager und Trainer für LEGO Serious Play. Er arbeitete u.a. 11 Jahre in der Forschung und Entwicklung von Vodafone und hält mehrere internationale Patente. Regelmäßig präsentiert, publiziert und doziert er zur Frage, wie Unternehmen ihre digitale Transformation bewältigen können. Seit 2011 arbeitet er als Lead Cogniteer bei infinIT.cx, einem Anbieter für den Aufbau und Betrieb großer Call Center.

Andreas Klug

Andreas Klug, Vorstand ITyX AG

Andreas Klug, CMO der ITyX AG, gilt als Evangelist für den Digitalen Wandel, mit dessen Ausprägungen er sich in Vortragsreihen & Fachzeitschriften auseinandersetzt. Er leitet den Arbeitskreis „Artificial Intelligence“ im Bitkom Verband und ist Mitbegründer der i-Service Initiative. Seine Leidenschaft gilt dem Einsatz von KI Software zur Automatisierung von Prozessen in Kundenservice & Verwaltung.

Marc Ohlmann

Marc Ohlmann, TeleTrain

Marc Ohlmann hilft seit 15 Jahren Contactcentern, Software für Workforce-Management, Quality Monitoring und Mitarbeiterzufriedenheit erfolgreich einzuführen. Seit 2006 arbeitet er als Berater bei der Tele’Train Software GmbH, dem deutschen Service-, Support- und Vertriebs-Partner des Herstellers Verint. Im Vertrieb ist er seit kurzem auch verantwortlich für die innovative SaaS-Lösung AgentBalance, die Unternehmen als Frühwarnsystem hilft, ihre Mitarbeiter vor Überlastung zu schützen.

Andreas Reichert

Andreas Reichert, Geschäftsführer MEDIA SOUND DESIGN S.L.

Andreas Reichert, geb. 1980, ist Experte für Audio-Marketing. Ob Telefonansage, Videovertonung oder individuelle Komposition – seit 1999 bringt seine Agentur MEDIA SOUND DESIGN alle „Saiten“ eines Unternehmens zum Klingen. Anhand von Best Practice-Beispielen zeigt er, wie hörbar professionell und einheitlich der Auftritt an allen Touchpoints sein kann – und wie Kunden vom ersten Kontakt an emotional gewonnen werden

Dr. Alexander Schagen

Dr. Alexander Schagen, ServiceOcean SalesDE GmbH

Alexander Schagen, Jahrgang 1979, ist seit Juli 2013 Geschäftsführer von ServiceOcean aus Aachen und St.Gallen. Dort ist er für die Bereiche Marketing und Vertrieb verantwortlich. Zuvor hat Herr Schagen als Projektleiter für Contactcenter am Institut für Marketing der Universität St.Gallen (HSG) gearbeitet. Seine Doktorarbeit hat die Qualität von Contactcentern im Kundenservice aus Sicht von Kunden und Unternehmen untersucht. ServiceOcean ist das Ergebnis dieser praxisorientierten Forschungsarbeit.

Dr. Martin Schröder

Dr. Martin Schröder, Geschäftsführer Sympalog Voice Solutions

Nach Studium der Betriebswirtschaftslehre und Promotion im Bereich Wirtschaftsinformatik und 4 Jahren SAP-Beratung ist Martin Schröder seit 2001 im Bereich IVR tätig. Seit 2003 ist er als Geschäftsführer der Sympalog Voice Solutions an zahlreichen Implementierungen beteiligt und verfügt über ein umfangreiches Wissen über den erfolgreichen Einsatz von Sprachautomatisierungslösungen.

Bernhard Skiwa

Bernhard Skiwa, ProCom-Bestmann e. K.

Leiter  Akustiksysteme bei ProCom-Bestmann e. K. in Naumburg.

Referent (mit Olaf Skirde) beim Erfolgreichen Contactcenter 2016: "Geräuschpegel – Ein Thema, das nicht überhört werden darf"

Manfred Stockmann

Manfred Stockmann, Geschäftsführer C.M.B.S. Beratung & Coaching & Präsident Callcenter Verband Deutschland e.V.

Manfred Stockmann ist Managementberater und Mental-Coach für Persönlichkeitsentwicklung. Er beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit Themen der Personal- und Organisationsentwicklung. Mit seiner 2002 gegründeten C.M.B.S. Change Management Beratung & Coaching begleiten er und sein Team Entscheider und deren Unternehmen bei der Strategieentwicklung und in sensiblen Veränderungsprozessen.

Michael Stüve

Michael  Stüve, Geschäftsführer HCD

Michael Stüve erkannte als einer der ersten, dass insbesondere offene Arbeitswelten ganzheitlicher Planung bedürfen – besonders mit Blick auf die Akustik. Dabei bietet der Open Space die Chance, Flächenwirtschaftlichkeit, Team – Kommunikation und akustischen Komfort gleichermaßen zu realisieren.

Sandra Stüve

Sandra Stüve, HCD

Sandra Stüve berät Unternehmen bei der prozessorientierten, ganzheitlichen Planung von zukunftsweisenden Arbeitswelten. 1969 geboren, hat sie nach dem BWL-Studium internationale Praxiserfahrung bei ABB gesammelt und dort Ihr erstes Telemarketing-Projekt realisiert. Nach Stationen im Vertrieb bei VOKO Büroeinrichtungen, wechselte sie ins Business Development der TAS Telemarketing GmbH und entwickelte dort die Kundendialog-Strategien namhafter Unternehmen.